Absenkung Melch- und Tannensee infolge Instandhaltungsarbeiten

An den Fundamenten der Druckleitung zwischen Melchsee-Frutt und Kraftwerk Hugschwendi in Stöckalp müssen Instandhaltungsarbeiten vorgenommen werden. Diese Arbeiten werden von 23. August bis 24. September 2018 ausgeführt.

Zur Dürchführung dieser Arbeiten muss die Druckleitung entleert werden. Das heisst der Melchsee und der Tannensee müssen vorgängig auf ein Minimum abgesenkt werden, damit genügend Volumen für den natürlichen Zufluss geschaffen werden kann.

Weitere Infos: Elektrizitätswerk Obwalden