Restaurants, Bars und Hütten


Köstlichkeiten aus der Alphütte, Bratkäse und Cheli oder gemütlicher Picknick-Hock.

Mehr Informationen


Selbstbedienungsrestaurant mit grosser Panorama-Sonnenterrasse.

Mehr Informationen


Gutbürgerliche Küche, Fleisch vom heissen Stein, Cordon bleu.

Mehr Informationen


Leichte Küche mit saisonalen Spezialitäten und verschiedenen Röstigerichten.

Mehr Informationen


Alpstübli bis 60 Personen. Tagesrestaurant mit Sonnenterrasse und im Winter Schneebar.

Mehr Informationen


Die stilvolle, lauschige frutt Bar & Lounge mit ihrem einladenden Outdoorbereich ist der ideale Après-Ski-Treffpunkt.

Mehr Informationen


Das À-la-Carte-Restaurant frutt Stübli ist das Gourmet-Restaurant des Hotel frutt Lodge & Spa.

Mehr Informationen


Das gemütliche frutt Titschli ist das Tagesrestaurant des Hotel frutt Lodge & Spa und verfügt über 100 Sitzplätze.

Mehr Informationen


Vorzügliche Küche für jedes Budget & Geschmack: Vom Snack bis zum Château-Briand.

Mehr Informationen


Attraktive Buffets à discrétion jeweils am Samstagabend, Holzofenpizzeria, Pizzakurier.

Mehr Informationen


Gutbürgerliche Küche: Forellen und Wildspezialitäten, auserlesene Weine.

Mehr Informationen


Reichhaltiges Menüangebot mit heimischen Spezialitäten wie Älplermagronen.

Mehr Informationen


Der Gastronomie Betrieb Waldhaus liegen direkt bei der Talstation der Sportbahnen Melchsee-Frutt.

Mehr Informationen


Besuchen Sie die Fuchs- und Hasenbeiz im Vogelbüel auf dem Wanderweg um den Melchsee oder auf dem Weg zum Blauseeli.

Mehr Informationen


In Kerns, St. Niklausen und Melchtal finden Sie zahlreiche weitere Restaurants und Bars um ihren Gaumen zu verwöhnen.

Mehr Informationen

Wochen-Tipp

Wanderung mit Weitsicht

Vom Hochstollen geniessen Sie herrliche Aussichten auf die umliegende Bergwelt und zahlreiche Seen. Unser Tipp: Einfach mal innehalten, tief durchatmen und geniessen!

Veranstaltungen

Erstklassik am Sarnersee - Orchestraler Auftakt

02.09.2014

Orchestraler Auftakt

Henry Purcell: Aus Fairy Queen
Dmitri Schostakowitsch: Präludium und Scherzo für Streichoktett op. 11

Auf Nidwaldner Wegen auf das Stanserhorn

03.09.2014

Mit Standseilbahn - Chälti (710) - Chalcherli (1164) - Ahornhütte (1445) - Blatti (1564) - Rinderalp (1635) - Stanserhorn (1897). Talfahrt m...