Ski- und Snowboardfahren auf Melchsee-Frutt

01_Ski-&-Snowboard_kurz-Hinfahren,-lang-Skifahren_WebKurz hinfahren, lang Skifahren

Vielseitig und schneesicher

Das Voralpengebiet Melchsee-Frutt liegt im Herzen der Zentralschweiz und gilt als äusserst schneesicher. Schneeplausch gibt es zwischen 1‘080 und 2‘255 m ü. M.
14 moderne Transportanlagen erschliessen 36 km Pisten in jeglichen Schwierigkeitsgraden.

Für Familienbanden und Freestyle-Cracks

In unserer schneesicheren Ferienregion ist Vielseitigkeit Programm: Die kleinsten Wintersportler erleben im kostenlos benutzbaren Fruttli-Land mit Zauberteppich, Skikarussell & Co. unvergessliche Stunden. Während die Grossen über sanfte Hügel gleiten, anspruchsvolle Steilhänge bezwingen oder ihre Linien in frischen Pulverschnee ziehen. Freestyler hingegen zieht es in den fruttpark.ch, wo sie mit Rails, Kicker und Boxen das optimale Terrain finden. Für Tempo-Freaks bietet die Skicrosspiste einen rasanten Mix aus Sprüngen, Wellen, Kurven und Gleitstücken.

Gebiet Bonistock

Das Gebiet Bonistock ist der Treffpunkt für geübte Ski- und Snowboardfahrer. Die Piste «Paradiesli» hält, was sie verspricht: Steile Hänge die viel Schwung zum Carven schaffen, sowie traumhafte Aussichten Richtung Luzern.

Gebiet Erzegg

Während der Sportlift Balmeregg technisch anspruchsvolle aber aussichtsreiche Pisten bietet, ist der Erzegg mit seiner bequemen Sesselbahn, seinen sanften Hügeln, dem Freestylerpark fruttpark.ch und der Skicrosspiste der Treffpunkt für alle, die etwas Abwechslung lieben.

TIPP: Buchen Sie das Kombi-Angebot Snow’n’Rail für einen Skitag auf Melchsee-Frutt. Bei RailAway erhalten Sie die Bahn- und Postautofahrt sowie die 1-Tages- oder 2-Tageskarte zu Spezialpreisen.

PDFs:

Pistenplan Melchsee-Frutt
Warnhinweise Pistensperrung
Wir respektieren die Wildruhezone – tun Sie es auch!