Alternativschneesportgeräte

Grundsätzlich gilt: Die Abfahrten sind für Skifahrer und Snowboarder bestimmt.

Die Sportbahnen Melchsee-Frutt erlauben auf Pisten alternative Schneesportgeräte in vergleichbarer Verwendung, welche keine anderen Schneesportler oder Pistenbenützer gefährden und die FIS Verhaltensregeln für Skifahrer und Snowboarder einhalten können.

In der folgenden Tabelle ist aufgelistet, welches Gerät auf welchen Anlagen und Pisten gestattet ist. An Skiliften werden keine Trendsportgeräte transportiert!

Gerät Transport an welchen Anlagen gestattet
Auf welcher Piste zugelassen
Winterbike
Schnee- oder Skivelo auf Kufen
Snowscooter
Skifox
oder Melkstuhl
Gondelbahn Stöckalp – Melchsee-Frutt
Pendelbahn Distelboden – Bonistock
Sesselbahnen Cheselen, Jäst, Bonistock, Erzegg
Allen Pisten zugelassen
Airboard Gondelbahn Stöckalp – Melchsee-Frutt
Sesselbahn Stöckalp – Cheselen
Schlittelweg
Gäste mit Handicap Allen BAV Anlagen, wenn möglich Alle Pisten
Bike, Fatbike
Gondelbahn Stöckalp – Melchsee-Frutt
Jeweils am Donnerstag. 18.30 – 19.30 Uhr
Nur Donnerstagabend auf Schlittelweg

 

Schlittler, Langläufer, Mountainbiker, Fussgänger, Schneeschuhläufer, Hunde und andere Geräte sind auf unseren Pisten nicht zugelassen!