Saisonkartenvorverkauf

1. Oktober bis 30. November 2018

TOP-ANGEBOT: Vom 1. Oktober bis 30. November 2018 erhalten Sie auf Saison- und Jahreskarten bis zu 20% Rabatt.

Ihre Vorteile:

  • 10% Vorverkaufsrabatt und bis 10% Familienrabatt
  • Frutt-Scheine im Wert von über CHF 200.- zum Einlösen rund um Melchsee-Frutt (Gutscheine für Restaurants, Sportgeschäfte, etc.)
  • Einheimischentarif erhältlich für Personen mit Wohnsitz in der politischen Gemeinde Kerns
  • Gratis Postauto (ab Sarnen Bahnhof oder ab Kerns/Sand bis Talstation Stöckalp)
  • Melchsee-Frutt vom 15. Dezember 2018 bis 7. April 2019 täglich geniessen
  • Teilnahme an der Rettungsübung der Sportbahnen Melchsee-Frutt. Hier gehts zur Anmeldung.
  • Saisonkartengeschenk: Frutt-Sonnenbrille
Preise in CHF Saisonkarte inkl. 10% Vorverkaufsrabatt *                   
Erwachsene ab 20 J. (Jg 1998 und älter) CHF 603.00
 Jugendliche ab 16 J. (Jg 2002 – 1999) CHF 391.50
Kinder 6–16 J. (Jg 2012 – 2003) CHF 279.00
Kinder OW 6–16 J. (Jg 2012 – 2003) CHF 232.20
Studenten 20– 25 J. (Jg 1998 – 1994 / nur Vollzeitstudium mit Ausweis) CHF 439.20
Senioren ab 64 J. (Jg 1954 und älter) CHF 539.10
Senioren ab 64 J. MO–FR (Jg 1954 und älter) CHF 396.00
Erwachsene ab 20 J. MO–FR (Jg 1998 und älter) CHF 519.30

Online-Bestellformular (Rechnung kommt per E-Mail)

Die Saisonkarte ist gültig für:

  • Alle fahrplanmässigen Fahrten während des Tagesbetriebes bis 17.30 Uhr
  • Abendfahrten Gondelbahn von Donnerstag – Samstag von 18.30 –19.30 Uhr
  • Nachtskifahren am Freitag und Samstag am Sessellift Cheselen vom 04.01.2019 bis 09.03.2019

Nachtfahrten: Von Donnerstag bis Samstag jeweils um 22.15 Uhr. Zum Aufpreis von CHF 120.– können die Nachtfahrten zur Saisonkarte dazugelöst werden. Einzelfahrtickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Gut zu wissen:

  • Bei guten Schnee- und Wetterverhältnissen Wochenendbetrieb ab 17./18. November 2018

Vorverkaufsstellen:

  • Kasse Talstation Stöckalp (während Betriebszeiten Gondelbahn)
  • Büro Gästeinfo, Sarnerstrasse 1, Kerns

Montag bis Freitag, 08.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.30 Uhr
Samstag, 10., 17. und 24. November 2018, 09.00 – 12.00 Uhr