Schweizermeisterschaft der Pistenfahrzeugfahrer

Wettbewerb, Spass, Unterhaltung und Nervenkitzel stehen auf dem Programm. Hohe Präzision und Schnelligkeit sind bei den Fahrern gefragt und bieten nicht nur den Teilnehmern Nervenkitzel, sondern auch den Zuschauern ein spannendes Spektakel.

Am 6. April 2018 fand die 13. Pistenbully-Schweizermeisterschaft statt! Anschliessend am 7. April 2018 fand die Snowcross-Schweizermeisterschaft statt.

Wer ist der beste PistenBully-Pilot?

Die Geschicklichkeit und Präzision im Umgang mit den grossen Pistenmaschinen unter Beweis zu stellen, dieser Wettbewerb ist dem Wunsch nach einem gemeinsamen Anlass für alle Pistenfahrzeug-Fahrer entstanden. Dank der Unterstützung der Sportbahnen Melchsee-Frutt und der Firma Kässbohrer wurde die Herausforderung umgesetzt. Geschicklichkeitsspiele wurden kreiert, ein Parkour entworfen und die Einladungen verschickt.

Die Podestpreise haben einen Wert von über 1’000 Franken. Der Gewinner oder die Gewinnerin darf unseren Wanderpreis mit nach Hause nehmen. Auch das beste Team wird wieder erkoren und für alle Beteiligten gibt es ein Andenken.

2018
Platz 1: Raphael Barmettler, Bergbahnen Titlis
Platz 2: Tobias von Allmen, Davos Parsenn
Platz 3: Roger Gasser, Bergbahnen Titlis

2018
Sieger Teamwertung: Bergbahnen Titlis