Durchatmen beim Winterwandern

Der Winterwanderweg von Melchsee-Frutt bis Tannalp oder Bettenalp führt durch grandiose Winterlandschaften. Zwei malerische Kapellen säumen den Wegrand zwischen Melchsee-Frutt und Tannalp.

Wandern in der weissen Winterpracht

Die Winterwanderwege auf unserem Hochplateau sind ein Erlebnis für die ganze Familie und begeistern mit dem einmaligen Alpenpanorama. Attraktive Winterwanderwege garantieren erlebnisreiche Wintertage in einer imposanten und offenen Landschaft.

Melchsee-Frutt bis Tannalp

Der Winterwanderweg führt am Melchsee und Tannensee entlang zur Tannalp. Unterwegs warten zwei malerische Kapellen und Gaststuben zur Einkehr.

Dauer
Von Melchsee-Frutt bis Tannalp und retour müssen Sie ca. 2.5 Stunden einrechnen.

Winterwanderweg Melchsee-Frutt bis Bettenalp

Von der Bergstation Melchsee-Frutt führt der Wanderweg in Richtung Bettenalp. Unbeschwerte Stunden in einer unberührten Winterlandschaft mit Sicht auf das Melchtal sind garantiert! Dazu gibt es Möglichkeiten mit dem Sessellift weiter hoch zur Bonistock zu fahren, oder via Cheselen zurück ins Tal. Ein rundum Packet für aktive Outdoor-Begeisterte.

Dauer
Von Melchsee-Frutt bis Bettenalp müssen Sie ca. 1 Stunde einrechnen.

Wichtig
Der Schnee ist eher weich. Aus diesem Grund ist das Wandern auf diesem Weg anspruchsvoller.

Wanderpass

Mit dem Wanderpass erkunden Sie das Gebiet Melchsee-Frutt bei einer gemütlichen Winterwanderung und benützen dabei diverse Bahnen und Lifte. Der Wanderpass hat folgende Gültigkeiten und berechtigt zu jeweils einer Fahrt auf:

  • Gondelbahn Stöckalp-Melchsee-Frutt
    • Berg- und Talfahrt
  • Sesselbahn Cheselen
    • Berg- und Talfahrt
  • Sesselbahn Jäst
    • Berg- und Talfahrt
  • Sesselbahn Bonistock
    • Bergfahrt
  • Pendelbahn Bonistock
    • Talfahrt
  • Sesselbahn Erzegg
    • Berg- und Talfahrt

Wir respektieren die Wildruhezonen – tun Sie es auch!

Winterwandern auf Pisten und auf dem Schlittelweg ist nicht gestattet!